Liebe Freunde der Laienspielschar in Serkenrode!

Im Januar öffnet sich wieder der Vorhang in unserem kleinen Theater. Diesmal kommt der Dreiakter "Die verflixte Heilquelle" von Beate Irmisch zur Aufführung.

Zum Bühnenbau haben wir uns diesmal die Hilfe des Heimat- und Verkehrsverein Grevenbrück geholt: Herzstück der Bühne diesmal ein altes Schusterregal, das in Grevenbrück ausgliehen wurde (s . Bericht im Sauerlandkurier)
Herzlichen Dank dafür!!!

Mit Christina Korte, Victoria König und Thorsten Jagusch betreten drei Schauspieler nach einer einjähriger Bühnenpause wieder die Serkenroder Bühnenbretter.  Mit dabei sind aber auch Elke Kathol, Gitta Güthe, Michaela Schulte, Udo Metten, Tim Wullenweber, Christoph Bertels und Ferdinand Funke. Es darf also kräftig gelacht werden.
 
Also, schnell Karten reservieren, bevor es in unserem kleinen Theater eng wird. Der Kartenvorverkauf beginnt am 1. Dezember 2016.
 
Unser Vorhang öffnet sich zu folgenden Terminen
 
Sonntag, 8. Januar 2017 (Seniorenvorstellung, keine Onlinereservierung möglich)

Samstag, 14. Januar 2017, Beginn 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

Samstag, 21. Januar 2017, Beginn 20 Uhr  (fast ausverkauft)
Es gibt noch Restkarten bei Bernd Schulte (Serkenrode) sowie an der Abendkasse

Samstag, 28. Januar 2017, Beginn 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) 

 
Neben dem Erwerb der Karten an den Vorverkaufstellen (Bernd Schulte, Serkenrode, und Anne Tolle, Fretter) geht dies telefonisch bei Daniela Funke (01 60 / 1 45 99 78) oder über unser Kontaktformular auf dieser Homepage.
 
Wir sehen uns im Theater!
 
Ihre Laienspielschar Serkenrode

 

 

 

Neues über den aktuellen Stand der Vorbereitungen finden Sie hier und unter

http://www.theater.serkenrode.de

http://www.serkenrode.de

und natürlich auch bei Facebook.
 

 

 



 



Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!